Neben vielen Proben, Auftritten und dem Festival, unternehmen wir mit den Tänzern sehr viel. Wir veranstalten Schirennen, gehen Rodeln, Schwimmen, Wandern. Weiters stellte unsere Gruppe jährlich die Faschingsgarde des Spittaler Kinderfaschings und nimmt jedes Jahr als einzige Gruppe Österreichs an der Benefiz-Veranstaltung der UNO in Wien teil. Die Kommunikation und der Zusammenhalt sind uns sehr wichtig.

Ziel:
Unser Bestreben ist es, tanzfreudigen Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu bieten und vor allem das Österreichische Brauchtum zu fördern und zu erhalten.

Jeden Freitag wird geprobt. Die Tänze werden von 4 renommierten Tanzlehrern mit den Tanzwilligen einstudiert. Die großen Künstler beherrschen schon 35-40 Tänze.

Unsere Gruppe nahm schon an vielen Veranstaltungen im In- und Ausland teil. So waren wir schon in Tschechien, Ungarn, Kroatien, Slowenien, Italien, Griechenland, Tunesien und der Türkei.

Seeboden mit seinen 6300 Einwohnern liegt am Millstätter See, eingebettet zwischen hohen Bergen.